Wichtige Hinweise



Werbung und Einrichtungen auf der Homepage der TRIAS Versicherung AG, die rechtliche Auswirkungen haben können, sind für den deutschen Geschäftsbereich bestimmt.





Die TRIAS Versicherung AG übernimmt für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Zuverlässigkeit des Inhalts als auch für die Verwendungsmöglichkeiten und den eventuellen Missbrauch der angebotenen Links keine Haftung.





Das Herunterladen (Downloaden) erfolgt auf eigene Gefahr. Für Schäden, die Usern im Zusammenhang mit dem Herunterladen von Informationen über die Homepage der TRIAS Versicherung AG an deren Hard- und Software sowie bei Datenverlust entstehen, wird die Haftung, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Ansonsten haftet die TRIAS Versicherung AG ausschließlich bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.





Der Schutz von persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen.
Im folgenden erhalten Sie Informationen über den Umgang mit personenbezogenen Daten in unserem Hause.

Ziele des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)
Die Verarbeitung uns bekannt gegebener Daten zu Ihrer Person wird durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geregelt. Dieses Gesetz bezweckt den Schutz des Einzelnen vor Beeinträchtigung seines Persönlichkeitsrechts durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten.
Personenbezogene Daten im Sinne des BDSG sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z.B. Name, Anschrift, Geburtsdatum.

Das BDSG erlaubt die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung, wenn sie im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht. Außerdem ist eine Erlaubnis dann gegeben, wenn sie zur Wahrung berechtigter Interessen der datenverarbeitenden Stelle erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse am Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung haben sowie dann, wenn eine Einwilligung vorliegt.

Unser Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet
Wir weisen darauf hin, dass die folgenden Informationen nicht für verlinkte Einrichtungen gelten.
Wenn Sie unsere Website im allgemein zugänglichen Bereich besuchen, benötigen wir keine Daten von Ihnen. Wir erfassen lediglich den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie kommen sowie die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Die hierbei gewonnenen Informationen werden anonym ausgewertet und dienen ausschließlich zu Statistikzwecken. Wir beabsichtigen mit dieser Auswertung, unseren Internetauftritt den sich verändernden Bedürfnissen anzupassen.

Bedenken Sie jedoch bitte auch, dass bei unverschlüsselter Zusendung von E-Mails die Gefahr besteht, dass deren Inhalt im Internet nicht gegen unbefugte Kenntnisnahme, Verfälschung, Verlust usw. geschützt ist.

Das Netzwerk und die Rechner unseres Unternehmens sind durch Sicherheitssysteme vor unberechtigten Zugriffen geschützt. Alle Zugriffe und Zugriffsversuche werden zur vorbeugenden Sicherheit protokolliert.
Mitarbeiter unseres Unternehmens sind auf den Datenschutz gemäss § 5 BDSG verpflichtet.
Interne Anwendungen unseres Unternehmens sind nur mittels Zugangsberechtigung nutzbar.
Innerhalb der Anwendungen sind die Benutzerrechte nach Aufgabengebiet und geschäftlichem Bedarf weiter über entsprechende Berechtigungssysteme eingeschränkt.

Wir berichtigen und vervollständigen gespeicherte Daten jeweils, sobald uns eine Veränderung bekannt wird.

Bei einigen aufrufbaren pdf-Dokumenten, die z. T. auch online ausfüllbar sind, handelt es sich um besonders geschützte Dokumente. Das bedeutet, dass diese Dokumente nur über ein spezielles Kennwort zugänglich sind und nicht abgeändert werden können. Die Dokumente ebenso wie die eingegebenen Daten werden nicht über das Internet weitergeleitet, sondern auf postalischem Wege an die zuständigen Stellen weitergeleitet.

Schweigepflichtentbindungs- und Einwilligungserklärung
Ende 2012 haben wir eine neue Schweigepflichtentbindungs- und Einwilligungserklärung eingeführt. Das mit der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde abgestimmte Dokument finden Sie hier. Es ist möglich, dass die Erklärung in Ihrem Versicherungsvertrag von der hier hinterlegten Erklärung abweicht. Der Grund dafür: Für Verträge, für die wir weniger Daten benötigen, sind teilweise kürzere Erklärungen ausreichend. Für Ihren Versicherungsvertrag gilt die Regelung, die Sie mit Ihrem Antrag abgeben. In der Erklärung verpflichten wir uns, immer eine aktuelle Liste aller externen Dienstleister bereitzuhalten. Sie finden diese Liste hier.

Code of Conduct - Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV)

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat im Einvernehmen mit seinen Mitgliedsunternehmen Verhaltensregeln für die Datenverarbeitung in der Versicherungsbranche entwickelt. An der Entwicklung der Verhaltensregeln waren von Anfang an Vertreter der deutschen Datenschutzbehörden und des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) beteiligt. Die Verhaltensregeln wurden vom Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit genehmigt. Als erste Branche schafft die Versicherungswirtschaft mit diesem Code of Conduct weitestgehend einheitliche Standards und fördert die Einhaltung von datenschutzrechtlichen Regelungen.

Die TRIAS Versicherung AG ist diesen Verhaltensregeln bereits im Februar 2013 beigetreten und verpflichtet sich damit zu deren Einhaltung. Den Text des Code of Conduct finden Sie hier.

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Internet-Nutzers abgelegt werden. Der Einsatz von Cookies dient der Dialogunterstützung.
Die von uns verwendeten Cookies werden beim Verlassen der Website bzw. bei Dialogabbruch automatisch gelöscht.

Anonymisierte Daten
Bei jeder Anforderung einer Datei aus unserem Download-Angebot werden Zugriffsdaten gespeichert. Dabei handelt es sich um nicht personenbezogene Daten. Jeder Datensatz besteht aus der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, dem Namen der Datei, Datum und Uhrzeit der Anforderung, der übertragenen Datenmenge, dem Zugriffsstatus (z.B. Datei übertragen) sowie einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers.
Die gespeicherten Daten werden anonymisiert und ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Bei Fragen zum Datenschutz bei der TRIAS können Sie sich per Email unter datenschutz@trias.de an uns wenden.

Postalisch erreichen Sie uns unter folgender Adresse:

TRIAS Versicherung AG
Datenschutz
Frau Charlotte Schwaab
Maximiliansplatz 5
80333 München






Gerichtsort ist, soweit rechtlich zulässig, München




TRIAS Versicherung AG - Maximiliansplatz 5 - 80333 München